Sonntag, 16. November 2014

Herbst Jacken Sew Along Endspurt

Endspurt?!?

Vom Endspurt bin ich leider noch ein ganzes Stück entfernt - da ich krankheitsbedingt die letzten Wochen nicht so viel geschafft habe wie erhofft. Immerhin hab ich den Mantel schon mal zur ersten Anprobe zusammengenäht und die Kapuze vorbereitet. 

Das erste Zwischenergebnis gefällt mir soweit schon mal ganz gut. Nun heissts dahinterklemmen und den Mantel fertig stellen - wobei ich denk, dass ich es wohl erst zur zweiten Abschlusspräsentation schaffen werd. Hier kann man sehn, wie weit die andren HJSA-Mädels schon sind.

Sonntag, 9. November 2014

Füchse auf den Knien

Mein Sohn hat derzeit eine Lieblingsjeans, die trägt er fast jeden Tag. Dies hatte zur Folge, dass sich diese Woche am linken Knie ein Loch bildete und auch Rechts der Stoff schon sehr schütter wurde. Also hab ich mit dem Sohnemann hin und her verhandelt, wie wir denn die Hosenbeine nun stopfen. Dazu muss man wissen, dass der junge Mann derzeit extrem heikel ist, was seine Kleidung betrifft - EINE Jeans und etwa drei Leiberl in seinem Schrank genügen seinen Ansprüchen. Nach mehreren Vorschlägen meinerseits fanden wir dann eine Lösung: Aennies Fuchs!
Ich hab extra ein bissi schlampig appliziert, damit nach dem Waschen noch Fransen entstehn. Ich find die Hose schaut damit total witzig aus und dem Sohnemann gefällts auch!

Montag, 3. November 2014

My kid wears - Regenbogenhaube

Wenn Frau kränkelnder Weise die Couch "bewacht" braucht sie natürlich auch eine Beschäftigung. Drum hab ich die Häkelnadel geschwungen und so ist für die kleine Hummel eine Haube entstanden. Frühmorgens auf dem Weg zum Kindergarten wird die hier schon dringendst gebraucht. 


Für bessere Fotos hatte die Hummel heut morgen kleine Zeit - hat sie mich ja seit Freitag Abend mit: "Wann darf ich wieder in den Kindergarten?" gelöchert. 
Gehn eure Kinder auch so gern?

Unsere regebogenbunte Haube darf heut zu My kid wears

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Herbst-Jacken -Sew-Along Teil 2


Heute folgt also die Stoffvorstellung: Ich habe mir im Vorjahr bei einer Sammelbestellung auf Vernadelt einen ganz kuscheligen Mantelflausch mit eingestickter Bordüre bestellt. Ohne Plan was draus werden soll ....

Dank HJSA bin ich nun voll motiviert und möcht bis zum Martinsfest im Kindergarten fertig sein - da ist bestimmt ein kuscheliger Mantel der ideale Begleiter. 

Was ich noch mit mir klären muss ist die Wahl des Kombistoffes - weinrot oder petrol? (oder vielleicht doch noch braun?) Die Entscheidung wird wohl erst in ein paar Tagen fallen - in der Zwischenzeit liegen die Stoffe im Nähzimmer und ich schau sie mir, in der Hoffnung auf eine durchschlagende Idee, immer wieder an. Ich freu mich aber auch über eure Meinungen und Ideen - vielleicht kommt dann noch was ganz andres raus?







Sonntag, 5. Oktober 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along



Nachdem hier schon seit letzem Herbst ein Mantelstoff auf seine Verarbeitung wartet, hab ich mich entschlossen beim Herbst-Jacken-Sew-Along mitzumachen. Für einen Schnitt hab ich mich auch schon entschieden - er liegt bereits ausgedruckt neben mir - es wird Pirie von TOSCAminni.
Ich freu mich schon auf viele inspierierende Sew-Along-Treffen!

Donnerstag, 18. September 2014

RUMS #4 Eigentlich ...


Ja eigentlich hatte ich mir im Jänner vorgenommen, dass ich heuer mehr für mich nähe - insgeheim hoffte ich auf zumindest einen RUMS im Monat. Tja, wie das halt mit Vorsätzen so ist, zeige ich euch heut meine Toni in meinem 3.! RUMS-Post des Jahres. 

Fertig ist sie eh schon eine Zeit lang und getragen hab ich sie schon öfters, aber die Fotos machten sich halt auch nicht von allein ... heut morgen hab ich meinen Fünfjährigen vor dem Kindergarten noch schnell überredet mich zu fotografieren. "Aber wirlich nur ein Foto, Mama!" war die Ansage. Mit ein bissi blödeln hab ich dann sogar noch ein Zweites bekommen:
Schnittmuster: Toni ohne Änderungen
Größe: 34 (beim nächsten wirds 36)
Stoffwahl (ev. Quelle): geblümt von Buttinette, gestreift von Happy Home und der Kragenstoff von Michas 


Samstag, 30. August 2014

Luftballonhülle zum Geburtstag

unsere süße kleine Nachbarin hatte diese Woche ihren 1. Geburtstag. Nachdem ich Martinas Luftballonhülle eh schon längst einmal nähen wollte, hab ich diesen Anlass genutzt und mich an die Nähmaschine gesetzt. Annelieses Rainbow Style Week hat dann auch noch die Stoffauswahl inspiriert und dann gings ratz fatz. 
... und weil mir zu diesem Anlass eingefallen ist, dass ich euch das Geschenk zur Geburt der kleinen Maus auch nocht nicht gezeigt hab, hol ich das hiermit noch nach:
 
Geschwisterleiberl mit den Namen am Ärmel und ein Knotenmützchen im Feuerwehr-Look. Die kamen echt gut an und wurden zu meiner Freude auch ganz viel getragen. (Die Namen hab ich nach Aennies Tutorial mit einer aufgenähten Baumwollschnur gemacht)




Montag, 25. August 2014

My kid wears - rainbowstyle

 Passend zu Frau Kitzkatzens Rainbowstyleweek hat meine Hummel heut ihre Schmetterlingstunika von hier getragen. Die hat sich, wie damals schon gewünscht zu einem echten Lieblingsteil entwickelt. Was, mit dem Schmetterling und ihrer Lieblingsfarbe, eh zu erwarten war. ;-)
Das schöne Wetter haben wir im Obra Kinderland genutzt, wo wir einen wundervollen Tag hatten. (Die Fotos haben wir gleich nach der Ankunft gemacht - anschließend war nämlich Badekeidung gefragt, damit die unzähligen Wasser-Spiel-Stationen ausgiebig bespielt werden konnten.)



Die Fähre war der eindeutige Höhepunkt für die beiden (abgesehn vom Eis). 

Mit der Tunika sind wir heut auch bei my kid wears dabei.

Freitag, 15. August 2014

Geburtstagskleid

Ich hab euch das Geburtstagskleid unserer Hummel noch gar nicht gezeigt. 


Ich hab das Oberteil vom Schnitt Karys von Olliu mit dem Rockteil von Schnabelinas Kapuzenkleiderl kombiniert. Auf dem Rockerl tummeln sich viele Schmetterlinge, die passender Weise auch die Lieblingstiere unserer Hummel sind. Auch am Webband finden sie sich wieder. Die Hummel hatte ein Schmetterlings-Prinzessinnen-Drehkleid bestellt und ich konnte hiermit ihre Wünsche vollstens befriedigen.
Auch klettern und herumtollen funktioniert damit super.


Schnittmuster: Karys & Kapuzenkleid
Größe: 98/104
Stoffwahl (ev. Quelle): gut abgelagerte Schätze aus meinem Stoffschrank

Dienstag, 8. Juli 2014

Raketen für den Hund

Da unser Terriermischling wächst wie der sprichwörtliche Schnittlauch brauchte er ein neues Halsband. Der Storchenprinz wählte dafür das Webband mit den Raketen aus. Die passen ja auch wirklich gut zu unserem kleinen Energiebündel.




Da Leinen bei uns irgendwie die Neigung haben unauffindbar zu sein, wenn man sie braucht, hab ich auch gleich noch eine passende dazugenäht. 



Montag, 26. Mai 2014

Katzenkleid






Endlich Sommer - und damit genug Gelegenheit das neue Lieblingskleid zu tragen! Dieses Kleid nach dem "Jerseykleid" Schnittmuster von der Erbsenprinzessin ist derzeit der absolute Renner bei unserer wilden Hummel. 

Ich kriegs immer nur gaaaanz kurz, und natürlich unter Protest ums zu waschen - dann hat sies wieder an - so wie heute - super passend zu "my kid wears". Da  muss wohl bald noch ein zweites her. 

Die süße Applikation ist (natürlich) wieder aus Kirstens Freebiechallenge.

Donnerstag, 15. Mai 2014

Sommershirtwoche

 

Ich frag mich schon die ganze Woche, ob ich bei der SOMMER-Shirtwoche mit einem langarm Shirt wohl ein bisschen fehl am Platz bin. ABER heut Vormittag hatten wir hier einen Graupelschauer und von den Bergen lacht uns schon die ganze Woche immer wieder mal Neuschnee an. Daher kommt hier nun mein Langarm-Recycling-Shirt für den Storchenprinz!

Es basiert auf einem Damenshirt, dass ich um 1€ beim hiesigen Volkshilfe-Shop erstanden hab, schon mit dem Hintergedanken für meinen Sohnemann ein cooles Shirt draus zu nähen. Dann fand sich bei Lieblingsstücke dieser tolle Jersey mit den Federn - tja, und nun find ichs fast schade, dass es nicht in meiner Größe ist. 



Schnittmuster: Ottobre
Größe: 116
Stoffwahl (ev. Quelle): Volkshilfe-Shop und Lieblingsstücke




Montag, 12. Mai 2014

Geburtstagspulli und neue Hose

Obwohl der Storchenprinz schon im Februar Geburtstag hatte, hab ich euch seinen Geburtstagspulli noch nicht gezeigt. Das hängt aber auch damit zusammen, dass mein heikler junger Mann den Pulli noch kaum getragen hat und ich damit auch noch keine Gelegenheit für ein Foto hatte. 



Nachdem heut endlich eine Hose fertig wurde, die schon lange halbgenäht auf meinem Nähtisch lag, haben wir nun einfach beides gemeinsam 
fotografiert. 




Schnittmuster: Pulli Schnabelinas Jawepu und eigener für die Hose
Größe: 110
Stoffwahl (ev. Quelle): Pulli - Tonianae und Michas, Hose - Lieblingsstücke


und Aennies Fuchs  gehört zu den Nachzüglern bei Kirstens Freebiechallenge 

Montag, 5. Mai 2014

auf den Hund gekommen

Schon vor ein paar Wochen ist bei uns ein neuer Mitbewohner eingezogen.  "Pepper" heißt er und er macht seinem Namen alle Ehre. Kirstens Freebiechallenge im April war passender Weise auch zum Thema Hund - da konnte ich gar nicht anders, als meine beiden Zwerge entsprechend einzukleiden.

Schnittmuster: Raglanshirt von Klimperklein
Größe: 98 und 116
Stoffwahl (ev. Quelle): aus meinem Stoffschrank

Mittwoch, 16. April 2014

Korb Gerda

Als Geschenk für eine liebe Freundin hab ich wieder den Korb Gerda von Klara Klawitter genäht (und mit köstlichen Schmankerln und Lesestoff für ihren Junior gefüllt):
Eher dezent aus dickem Jeans und einem festen gestreiften Baumwollstoff, den es vor Jahren mal bei Ikea gab. Das Schnittmuster für die Seitenteile des Korbes hab ich um 4 cm höher gemacht, damit ist er nun ein wahres Platzwunder. 









Ein weiterer, für eine Freundin, die kommenden Freitag Geburtstag hat, ist auch schon fast fertig. Nun wirds wirklich Zeit, dass ich endlich mal auch für mich einen näh.

Montag, 31. März 2014

Freebiechallenge - auf den letzten Drücker...

... ist diese Kombi fertig geworden. Sie ist Teil eines Willkommens-Geschenks für einen neuen Erdenbürger, der im April erwartet wird. 

Der Schnitt ist Schnabelinas Trotzkopf in Gr. 62 und die Appli ist aus Kirstens aktueller Freebie-challenge. Endlich bin ich mal rechtzeitig fertig!

Montag, 24. März 2014

lila Traktor

Wir waren am Samstag zu einem Geburtstagsfest eingeladen. Der kleine Gastgeber feierte seinen 4. Geburtstag. Da er ein riesen Traktor-Fan und seine Lieblingsfarbe Lila ist, hab ich ihm einen Geburtstagspulli mit einem lila Traktor genäht:
Er hat sich sehr drüber gefreut!

Schnittmuster: Jawepu von Schnabelina
Größe: 110
Stoffwahl (ev. Quelle): Sweat aus meinem Stoffschrank
(ich denke von Michas)


Donnerstag, 6. März 2014

RUMS #3 - Pepita

Als im Vorjahr die Pepita bei Farbenmix rauskam musste ich den Schnitt sofort haben. Ich hab auch relativ rasch damit angefangen, aber dann landete sie - ich weiß nicht mehr warum eigentlich - in meiner Ufo-Lade. Nun hab ich sie endlich wieder heraus geholt und fertig genäht - sie passt ja perfekt für den kommenden Frühling:


Die Stoffe sind alle aus meinem Fundus (der orange mit den Blumen ist sogar noch von meiner Oma und sicher 40 Jahre alt) - und das Gurtband ist gelb, weils im hiesigen Zubehörgeschäft nix passenderes gab.

... und ab damit zu RUMS

Montag, 3. März 2014

My kids wear ... Fasching!!!

Auch bei uns ist grad alles voll auf Fasching eingestellt. Schon vor längerer Zeit haben meine Zwei ihre Verkleidungswünsche bei mir deponiert: Ein Gepard und eine Katzte sollten es sein ... aus der Katze wurde dann vor 2 Wochen noch ein Schmetterling, aber auch das war einfach zu erfüllen. 

Da ich es gern mag, wenn die Sachen weiterverwendet werden können, gabs für die Hummel ein Tunikakleiderl frei nach dem Raglanshirtschnitt von Klimperklein mit Schmetterlingsappli. Natürlich in ihrer absoluten Lieblingsfarbe LILA. 

In Stofflager meiner Mama fand sich ein gepardengemusterter Regenmantelstoff und ein superwarmer beiger Interlock - das ergab ein tolles Gepardenkostüm, welches in der nächsten Zeit als Gatschanzug in unsrem Garten bestimmt gute Dienste leisten wird. Als Schitte dienten mir ein Latzhosenschnitt aus einer älteren Ottobre und Schnabelinas Jawepu.


... und das waren die beiden am Samstag beim hiesigen Faschingsumzug! 
 Damit reihen wir uns heute wieder mal bei Frl. Rohmilch ein!

Samstag, 1. März 2014

Ritter

Seit dem Besuch eines Mittelalterfestes im vorigen Jahr sind meine Kinder Ritterfans. Laufend kommen dazu Fragen und natürlich wollen sie sich auch entsprechend verkleiden. Da der Storchenprinz ja kürzlich Geburtstag hatte, hab ich das zum Anlass genommen ihm eine Erstausrüstung zu schenken:

Helm, Schwert und Schild sind gekauft. Das Kettenhemd hab ich aus einem  ausgemusterten Paillettenshirt meiner Schwiemu ("dir fällt damit bestimmt was ein!") gemacht. Zuerst die Schultern begradigt, damit gleich auch den Ausschnitt verkleinert und dann ziemlich frei nach Schnabelinas Jawepu in Gr. 110 die Ärmel- und Seitennaht angepasst.Schon ist ein tolles Kettenhamd fertig.





... fehlt nur noch ein passender Wappenrock ;-)

Montag, 17. Februar 2014

Malmappe

ich hab mal wieder eine Malmappe gemacht: als Geschenk für einen jungen Mann ...



Natürlich wurde sie auch noch mit Stiften und sonstigem Zubehör befüllt. Hinten hat sie wieder ein Einsteckfach für Pixie-Bücher. 

Beim Verschluss hab ich diesmal einen Magnetdrücker genommen. Mal sehn, ob sich das als praktisch erweist. (Es geht fast ein bissi streng.)

Auf jeden Fall bereitet sie dem neuen Besitzer schon mal viel Freude. 

(das Tutorial für die Mappe findet ihr bei Kitzkatz-design)

Freitag, 24. Januar 2014

Ein Geschenkkorb ...

 ... für einen Mann wurde hier gebraucht. Also hab ich mich hingesetzt und nach Klara Klawittas E-Book "Gerda" diesen Korb genäht:



Der Korb wurde dann noch mit regionalen Köstlichkeiten gefüllt, auch schon übergeben und macht dem Beschenkten hoffentlich noch viel Freude. 

Zu "Alles für den Mann" kommt er natürlich auch noch.

Schnittmuster: Gerda von klaraklawitter
Größe: groß
Stoffwahl (ev. Quelle): ausgemusterte Jeans und Möbelstoff aus meinem Stoffschrank

Zufriedenheit: hoch
 
Jetzt "brauch" ich auch dringend so einen ... und dann fielen mir noch ein paar Freundinnen ein, die ich damit beglücken könnt ... da bräucht ich dann nur noch ein paar Tage, die mindestens 48 Stunden haben ;-)