Sonntag, 31. März 2013

Eine Verwechslung?

Das kann nur eine Verwechslung sein. Heute, Ostersonntag 20 cm Neuschnee und wunderschönstes Schneetreiben, und am 24. Dezember hatten wir +17° und strahlenden Sonnenschein ... irgendwer muss da etwas vertauscht haben ...


 
Auf jeden Fall wünschen wir allen ein frohes Osterfest und ganz viel Spaß beim Eierpecken!

Freitag, 29. März 2013

Alte Familiengeschichten ...

Gibt es das bei euch auch? Meine Oma hat jedes Jahr zu Ostern immer wieder die gleiche Geschichte erzählt ... irgendwann konnts schon keiner mehr hören ...
Und nun? Fällt sie mir beim Eierfärben alljährlich ein und ich bin gefährdet sie meinen Lieben auch immer wieder zu erzählen. Ob die sie eines Tages wohl auch nicht mehr hören können? Oder in ferner Zukunft damit ihren Nachkömmlingen auf die Nerven gehen?

Hier wurde also schon fleißig dem Osterhasen geholfen, viele schöne, bunte Eier sind entstanden. Hat sehr großen Spaß gemacht. Auch die Kinderhände wurden schön bunt.
... und da spannt sich der Bogen zu Omas alljählicher Geschichte: Ihre Schwiegermutter hat zu Ostern noch Eier gefärbt und ist dann leider verstorben. Da man ihre Hände nicht mehr sauber bekam, musste sie mit bunten Fingern begraben werden. Das war den Hinterbliebenen zur damaligen Zeit offenbar sehr peinlich. Ich fand als Kind ja eine Uroma mit bunten Fingern eher cool. 


Und ihr? Habt ihr auch alljährlich wiederkehrende Geschichten? Bei uns gibts davon einige, nicht nur zu Ostern ...

Donnerstag, 28. März 2013

Eine schnelle Hose ...

... für den jungen Mann.

Die Oma hat ausgemustert und mir eine ihrer Hosen zum Zerschneiden und was für die Kinder draus nähen überlassen.

Also hab ich meinen einfachen, schnellen Hosenschnitt zugeschnitten, die Gesäßtaschen für Cargotaschen übernommen und gemeint, die Hose ist dann eh ratz fatz fertig.

Tja, da hätt ich mir dann die kontrastfarbenen Steppnähte und den aufwändigen Zierstich nicht einbilden sollen. 
Aber gut Ding braucht Weile und so schaut sie nun aus die neue Hose:


 Sie wurde heut schon Probegetragen und mit diversem Essen beschmiert, für sehr bequem und cool befunden und ein "Danke! Mama! hab ich auch bekommen.


Donnerstag, 21. März 2013

Sollen wir dem Winter einen Flug in den Norden buchen?

Wir versuchens zumindest mal, weil alles andre scheint eh nix zu nutzen. Bei uns schneits heut schon den ganzen Tag. Was mich aber nicht davon abgehalten hat die nächsten Kurzarmleiberl fertig zu stellen. Flieger-Leiberl für meinen Großen und den Nachbarsbuben sind entstanden. 
Schnitt: Ottobre
Stoff: Landing-Zone-Interlock + uni Interlock


Sonntag, 17. März 2013

Wir locken schon mal den Sommer ...

... mit einem ersten Kleidchen für die Hummel: 



Sie ist derzeit ein  rieeeeesen Hubschrauber-Fan und konnte es diesmal kaum erwarten, dass das Kleiderl endlich fertig wurde. Noch ists ein wenig groß, es soll aber auch über den ganzen Sommer passen.

Stoff: Interlock und bunter Westfalen-Jersey
Schnitt: Falten-Raglan-Shirt von der Erbsenprinzessin 

Mittwoch, 13. März 2013

Wider dem Winter

... nachdem der Winter heut nochmal zeigt was er so kann haben die Kids und ich heut Frühling-komm-Deko gebastelt:
so wird es zumindest Indoor gleich wärmer und fröhlicher. Auch lässt es sich so viel leichter auf den Frühling warten, wo wir doch die letzten Tage schon die Nachmittage draußen in der Sonne soooooo genossen haben.
und zu Frau Kitzkatz Rainbow Style Week passen wir so auch ... *FREU*